Die geheime Geschichte von Brad Pitt und Jason Priestley: Der Wettbewerb, der Hollywood erschüttert hat

Die geheime Geschichte von Brad Pitt und Jason Priestley: Der Wettbewerb, der Hollywood erschüttert hat
Brad Pitt

Der einstige Teenie-Schwarm und Beverly Hills 90210-Star Jason Priestley hat in einem Interview aus dem Nähkästchen geplaudert und dabei pikante Details aus der Vergangenheit enthüllt. Es geht um niemand Geringeren als den Hollywood-Beau Brad Pitt, der sich vor seiner steilen Karriere die Wohnung mit Priestley teilte. Ja, liebe Leserinnen und Leser, bevor sie auf den roten Teppichen der Welt flanierten, hüteten sie zusammen ein kleines Nest, und das war nicht immer von frischem Duft erfüllt.

Priestley ließ eine Bombe platzen, als er über die hygienischen Gewohnheiten des späteren Sexsymbols plauderte. Stellt euch vor, der ‚Fight Club‘-Protagonist und er selbst lieferten sich ein skurriles Wettrennen, bei dem es darum ging, wer länger ohne Duschen aushalten könnte. Es scheint, als hätte der junge Brad Pitt den Wettbewerb besonders ernst genommen, denn es gab Zeiten, in denen er tagelang nicht unter der Dusche zu finden war.

Unser ehemaliger Brandon Walsh, der sich selbst stets als Saubermann darstellte, schien in jungen Jahren weniger penibel gewesen zu sein. Wir kennen alle die Geschichten von jungen Schauspielern, die in ihren frühen Tagen in Hollywood mit wenig Geld und großen Träumen kämpfen, aber diese Anekdote gibt uns einen ganz neuen Einblick in das Leben unserer liebsten Promis, bevor sie zu den Göttern des Olymps aufstiegen.

Es wirkt fast so, als hätten die beiden Schönlingsdarsteller damals an einem kleinen privaten Widerstandskampf gegen die Normen der Gesellschaft teilgenommen – oder vielleicht war es einfach ein Spiel zweier junger Kerle, die ihre Grenzen austesteten. Priestley schildert diese Episode mit einem Hauch von Nostalgie, die uns zurückversetzt in eine Zeit, als die beiden noch nicht von Paparazzi verfolgt wurden und als es noch keine Instagram-Story wert war, wie oft man sich seift und spült.

Wir können uns nur vorstellen, wie diese Wette endete – und ob vielleicht die Nachbarn die wahren Verlierer waren, die sich fragten, welche Windböe diesen eigentümlichen Geruch in ihre Flure trug. Diese Geschichte lässt einen unweigerlich schmunzeln, während man sich die beiden jungen Talente vorstellt, wie sie ihre ersten Schritte im Rampenlicht machten.

Heutzutage werden beide Schauspieler für ihr gutes Aussehen und ihren Charme bewundert, und es ist kaum vorstellbar, dass sie einmal so unbesorgt mit ihrer Körperhygiene umgingen. Doch auch Idole haben ihre kleinen, menschlichen Makel, und diese Geschichte beweist, dass sie nicht immer unantastbar waren.

Abschließend bleibt zu sagen, dass Priestley und Pitt ihren Weg aus dem gemeinsamen, manchmal zweifelhaften Duft hinaus und direkt in die Herzen der Fans gefunden haben. Priestleys Enthüllungen über die ungezügelten Tage mit Brad Pitt sind ein köstlicher Leckerbissen für jeden Gossip-Liebhaber und beweisen einmal mehr, dass die Sterne am Himmel der Berühmtheit nicht immer so glänzen, wie sie scheinen.